It has begun. Mein erstes selbstgebautes besonderes Charaktermodell. Und dann auch noch eins das ich auf jedenfall in meiner Armee brauche. Der Biker-Waaaghboss Wazdakka Gutzmek. Es gibt kein Modell dafür, deswegen muss ich das selber machen. Ich habe damit nämlich die Chance auf eine reine Biker Armee. Wazdakka erlaubt, Bikereinheiten als Standardauswahl aufzustellen. Dann noch einen Waaaghboss auf Bike dazu und dann kann man auch einen Bossbikamob als Standard aufstellen. Das wäre natürlich mal ne geile Themenarmee. Aber ok, erstmal sehen.

Als Grundstock für den Wazdakka hat ein Killakopta gedient. Ich habe ein geniales Umbauvideo auf Youtube gefunden (Teil 1, Teil 2) das als Grundlage gedient hat. Ich hab das Ganze noch ein wenig getweakt und die Gabel zum Vorderrad drangebastelt. Die drei brennenden Schädel hab ich nicht vernünftig darstellen können, habe aber bei Irondog geklaut und einfach die Bannerstange mit den drei Marinehelmen genommen. Das ist dicht genug dran. Vielleicht kann ich da noch was dranmodelieren, das es wie Feuer aussieht, aber ich bin mir nicht so sicher. Also definitiv ist mein Chefbika nun fertig zusammengebaut und definitiv ist er es wert Boss genannt zu werden. Ich hab als Vergleich mal meinen Boss aus meinem Bikamob danebengestellt (Und JA! der ist angemalt! ^^) Ich bin zufrieden und ich konnte endlich mal die beiden Auspuffe benutzen, die ich seit Jahren irgendwo dranböppeln wollte. Jetzt waren sie noch für was nütze! Strike. Fazit: Ein Deffkopta zum Bike umbauen funzt echt gut, da kann man sehr starke Bossbika draus bauen (und die Deffkopta gibts für unter drei Euro auf eBay).

Und hier nun die Bilder dazu.

Wazdakka Gutzmek - linksWazdakka Gutzmek - rechts

Wazdakka Vergleich Bikaboss - vorneWazdakka Vergleich Bikaboss - obenDetail Wazdakka - Stikkbombgrot