Zukunft

So oder so ähnlich hab ich das schon zig mal gehört. Und wenn man drüber nachdenkt, dann kann einem das auch schnell so vor kommen. Der typische Vater führt im Prinzip eine Wochenendbeziehung mit seinem Kind. Morgens aus dem Haus, bevor oder gerade während es wach wird. Abends wieder zurück von der Arbeit wenn es gerade ins Bett geht und vielleicht noch eine halbe Stunde hat, in der es Abendbrot essen soll. Hervorragend oder? Einfach morgens zur Arbeit fahren und den lieben Gott nen guten Mann sein lassen. Dort von einem Termin zum anderen hetzen und abends nach Hause kommen… Weiterlesen

Als allererstes Mal: krasses Pferd!

Als mir gestern ein Kumpel den Link geschickt hat zu der ZDF Mediathek, dachte ich erst. Was will er denn. Aber dann hab ich mal angeklickt und gleich die Einleitung des Sprechers packte mich. Das Video hat sich automagisch geladen und man hörte den Standardsprecher des ZDF: “November 2030, Ausnahmezustand in Berlin, mehrere Stadtviertel stehen in Flammen. Seit Tagen regiert ein aufgebrachter Mob. Mehrere Menschen sterben.”

Diese Jahreszahl, in Verbindung mit dem Setting hat mich stutzig gemacht und das erste was mir in den Kopf geschossen ist, war: Das könnte ein ideales SR-Setting werden. Shadowrun,… Weiterlesen